Projekt: Wettbewerbsfotografie

Der Fotokunst Dortmund e.V. ist seit vielen Jahren Mitglied im Deutschen Verband für Fotografie (DVF). Als DVF-Mitglied (Mitgliedsnummer: 30150) nehmen wir regelmäßig an Wettbewerben unseres Verbandes teil und halten darüber hinaus die Augen nach jedweder lohnenswerten Konkurrenz offen um unser Können unter Beweis zu stellen. Im Laufe der Jahre konnten wir auf diese Weise diverse […]

Projekt: Club Championship

Einmal jährlich wird der Club Champion gekürt. Üblicherweise werden in diesem Einzelwettbewerb vier Prints eingereicht, die extern juriert werden. Im Gegensatz zur Spring Championship verfügt unsere Clubmeisterschaft über keinerlei Themenvorgabe. Wir möchten das beste Mitglied des Clubs küren und dafür soll jeder in seinem Spezialgebiet agieren und seine schönsten Werke einsenden dürfen. Um diese gebührend […]

Projekt: Kunstprojekt

Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, nachdem unsere Vereinsmitglieder in einer internen Umfrage angegeben haben, sich fotografisch weiterentwickeln zu wollen. Statt verschiedenste Genres gleichzeitig zu bedienen, hilft es oftmals, sich eine Zeit lang mit einem konkreten Thema auseinanderzusetzen, daran zu wachsen und das Erlernte auf andere Bereiche zu übertragen. Das praktische Einüben von konzeptioneller Fotografie […]

Projekt: Architektur

Die Architektur-Fotografie hat viele Facetten – von klassisch-geradlinig bis schräg-dynamisch, von dokumentarisch bis abstrakt. Die Frage nach dem richtigen Standort und der daraus resultierenden Perspektive steht im Zentrum der Architekturfotografie. In der klassischen Architekturfotografie ist der ideale Standort dann gegeben, wenn man ein Gebäude mit exakt gerade ausgerichteter Kamera und damit frei von jeglicher Verzerrung […]

Projekt: Team Championship

Neben Einzelwettbewerben richten wir einen jährlichen Teamwettbewerb aus. Dabei werden die Teilnehmer einander zu Jahresbeginn zugelost. Die daraus entstehenden Kleingruppen fassen drei bis vier Mitglieder. Innerhalb dieser Teams beschäftigen sich die Projektmitglieder quartalsweise mit einer Aufgabe. Die Ergebnisse werden viermal im Jahr durch die Anwesenden des jeweiligen Clubabend bewertet und anschließend kontrovers diskutiert. Ziel ist […]